Riot-Entwickler enthüllt Ornn-Fähigkeiten-Buffs für die Vorsaison der Liga 2021

Ein Entwickler von Riot Games hat League of Legends 2021-Preseason-Buffs für Ornns passive Fähigkeit Meisterwerk enthüllt, nachdem die neuesten Änderungen den Champion während der massiven Überarbeitung von Gegenständen schwächen sollten.

Obwohl es in League of Legends 150 einzigartige Champions gibt, könnte Ornn einer der Charaktere sein, die am stärksten von der bevorstehenden Überarbeitung von Gegenständen betroffen sind, da seine passive Fähigkeit Gegenstände für sich selbst und seine Teamkollegen verbessern kann.



Was ist mit dem Schwesterteam passiert?

Ornn ist derzeit einer der meistgespielten Top-Lane-Champions in League of Legends, insbesondere im Profispiel, nachdem er bei den Worlds 2020 der führende Champion für Picks und Bans wurde und in 90,4% der Champion-Select-Phasen auftrat, aber er könnte bald ausfallen die Meta.

Ornn aus der Liga der Legenden

Riot-Spiele

Ornns ‘Lebende Schmiede’ Fähigkeiten werden in der Vorsaison einige Buffs erhalten.

Nach Riot-Entwicklern wurden Bedenken hinsichtlich der Zukunft des Forgelords geäußert zunächst offenbarte Änderungen zu seiner passiven Fähigkeit, die einen seiner Meisterwerke entfernen würde, was zu einem beträchtlichen Nerf von etwa 400 HP führte.



Der Riot-Entwickler Phlox hat nun jedoch auf die Bedenken reagiert und einige neue Änderungen mitgeteilt, die das LoL-Designteam auf PBE testet, um den bei den Fans beliebten Freljordianer noch einmal zu polieren.

Der Entwickler von League of Legends erklärte, dass Ornn zwar nicht in der Lage sein würde, zwei Gegenstände auf Stufe 13 zu verbessern, aber es gäbe andere Möglichkeiten für ihn, Widerstand gegen Gegner zu gewinnen’ Beschädigung.



„Eine experimentelle Änderung an Ornn für die Vorsaison auf PBE vornehmen“ er erklärte: „jedesmal, wenn er irgendeinen Mythos zu einem Meisterwerk aufrüstet, erhöht sich seine passive Rüstung/MR-Verstärker um 5 % (10 % ohne Upgrades, wie bei Live).”

  • Weiterlesen: Mit dem lustigen Samira-Trick können Sie Schaden anrichten, wenn Sie verspotten

Im Gegensatz zur aktuellen Version von Ornn würde die neue passive Fähigkeit des Champions Magieresistenz und Rüstung erhalten, indem sie einfach mythische Gegenstände für sich selbst oder andere aufrüsten.

Kommentar aus der Diskussion Kommentar von RiotPhlox aus der Diskussion „Experimenteller Wechsel zu Ornn für die Vorsaison“ .

Dies wurde zwar als „experimentelle Änderung” Phlox auch angegeben auf dem Subreddit von Ornn Mains, dass dies die Richtung war, die sie mit Ornn einschlagen wollten und dass es vor der Live-Veröffentlichung möglicherweise weitere Änderungen bei den Statistiken geben wird.

Der Starttermin für die Vorsaison von League of Legends 2021 wurde von Riot noch nicht bekannt gegeben, soll aber im November live gehen.