NICKMERCS erklärt, warum der MAC-10 „leider“ nerfed werden könnte

Call of Duty-Content-Ersteller Nick ‘NICKMERCS’ Kolcheff glaubt, dass der MAC-10 im nächsten Update von Warzone einen weiteren Nerf erhalten wird. Finden Sie heraus, was der allseits beliebte Streamer zu sagen hatte.

Der MAC-10 von Warzone hat in Warzone verheerende Schäden angerichtet, seit die Waffe im Rahmen des Updates für Staffel 1 veröffentlicht wurde. Selbst nachdem er einen Nerf auf den Kopfschuss-Multiplikator der Waffe erhalten hat, dominiert der MAC-10 weiterhin die Konkurrenz. Das SMG in Pint-Größe verfügt über eine rasend schnelle Feuerrate, fantastische Mobilität und große Präzision beim Hüftfeuer. Infolgedessen hat sich die Mehrheit der Warzone-Spieler zur Verwendung des MAC-10 hingezogen.



Um die Sache noch schlimmer zu machen, haben Warzone-Spieler festgestellt, dass die MAC-10 Galantry Blueprint erhöht den Schaden der Waffe noch weiter. Es ist sicherlich nicht schwer zu verstehen, warum dieses SMG weiterhin an der Spitze der Meta-Rangliste steht. Call of Duty-Streamer NICKMERCS glaubt jedoch, dass die Tage der Vorherrschaft des MAC-10 fast vorbei sind.

Ein weiterer MAC-10 Nerf könnte unterwegs sein

Warzone-Büchsenmacher

Activision / Treyarch

Der MAC-10 hat sich schnell als das stärkste SMG in Warzone herausgestellt.

Das MAC-10 ist derzeit das stärkste SMG in Warzone und schlägt sowohl das MP5 als auch das MP7. Wenn Sie mit dieser Waffe keinen Nahkampfunterricht durchführen, werden Sie wahrscheinlich von jemandem geschlagen, der sie verwendet. Es ist diese Potenz, die dazu geführt hat, dass der MAC-10 eine kleine Optimierung seines Headshot-Multiplikators erhalten hat.



FIFA 16 Ultimate Team Happy Hours

Natürlich hat dies wenig zu seiner Wettbewerbsfähigkeit beigetragen und NICKMERCS glaubt, dass dies nur der Anfang der MAC-10-Nerf-Saga ist. „Die MAC-10 ist eine der angenehmsten Waffen, mit denen ich in Warzone gespielt habe. Es gibt mir diesen Skorpion Black Ops 2-Vibe, Mann, ich liebe diese Waffe einfach.”

Das gleiche Gefühl wird wahrscheinlich für viele Warzone-Spieler gelten, die es vorziehen, ihre Feinde aggressiv zu drängen und Nahkämpfe zu suchen. Es ist jedoch nicht zu leugnen, wie absurd der MAC-10 kaputt ist. Immerhin ist diese Waffe in der Lage, ein Ziel in Sekundenschnelle abzuschießen.



wie man die Überwacher der Leaver-Strafe loswird

Aus diesem Grund glaubt Nick, dass der MAC-10 in der nächsten Nerf-Runde dem DMR 14 beitreten wird. „Leider war der MAC-10 ein Teil dieses ersten Nerfs, was leider bedeutet, dass der MAC-10 wahrscheinlich ein Teil des zweiten Nerfs sein wird.“

Normalerweise erhöht Activision den Druck unweigerlich, wenn eine Waffe nach Erhalt eines Nerfs weiterhin zu viel Leistung bringt. Dies führt oft dazu, dass die Zielwaffe von der Wettbewerbsleiter abfällt. „Wenn uns die Geschichte etwas sagt, so funktioniert sie“ sagt Nick.

„Ich werde ehrlich sein, mit dem DMR bin ich total cool. Aber über den MAC-10 werde ich definitiv traurig sein.” Für viele Warzone-Spieler war der MAC-10 das erste SMG, das etwas anderes als die üblichen MP5-Loadouts bot, die wir seit der Veröffentlichung von Warzone im Spiel gesehen haben.

Die Zeit wird bald zeigen, wie schädlich ein möglicher MAC-10-Nerf sein wird, aber vorerst ist dieser Schlag-SMG weiterhin eine Top-Wahl.