Jake Paul reagiert auf die Kampfherausforderung des ungeschlagenen Boxers Ryan Garcia

Jake Paul hat auf den Tweet des ungeschlagenen Profiboxers Ryan Garcia geantwortet, in dem er sagte, er wolle gegen Jake kämpfen, nachdem bekannt wurde, dass sein Bruder Logan Paul einen Vertrag gegen die Boxlegende Floyd Mayweather unterzeichnet hat.

Die Kollision der YouTube-Welt und der Profi-Boxwelt konnte vor zehn Jahren niemand vorhersagen, aber die enormen Gewinne, die der Kampf von YouTuber KSI mit Joe Weller im Jahr 2018 und ihm erzielte noch größerer Kampf mit Logan Paul später in diesem Jahr haben sich die unwahrscheinliche Zusammenarbeit als lukrativ erwiesen.



Menschen zum Kampf herauszufordern, ist in den letzten Jahren zu einem Trend in der Influencer-Community geworden.

Im August behauptete sogar TikTok-Star Bryce Hall er hat versucht, sich zu wehren mit Hype House-Chef Thomas Petrou, etwas, das nie zum Tragen kam.

Jake Paul feiert nach dem Sieg über Deji Olatunji.

IG: JakePaul



zucken, wie man ein Affiliate wird
Jake Paul feiert den Sieg über Deji.

Nach dem Ankündigung vom 16. September dass Logan Paul und der pensionierte Boxer Floyd Mayweather einem Kampfvertrag zugestimmt hatten, wurde klar, dass die beiden Welten wirklich verschmolzen waren und dass es nicht mehr ausschließlich ein YouTuber vs. YouTuber-Matchformat ist.

  • Weiterlesen: Ninja behauptet, SBMM “macht Sinn” inmitten der Kontroverse um den Kalten Krieg von Black Ops

Dies hat den amerikanischen Profiboxer Ryan Garcia eindeutig dazu verleitet, sich zu engagieren, und ging am 19. September auf Twitter, um eine neue Herausforderung herauszugeben. „Wenn Mayweather gegen Logan Paul kämpfen kann, dann kämpfe ich gegen Jake Paul.“



Jake gab angesichts einer Herausforderung des ungeschlagenen Champions jedoch nicht nach, sondern schlug ihn stattdessen mit „es ist ein wenig zu früh für deinen ersten Verlust-Pipi.” Ryan ließ sich von dem herabsetzenden Kommentar nicht beeindrucken und kam einfach mit „Wenn er stirbt, stirbt er“

  • Weiterlesen: Larry Wheels schlägt Eddie Halls verrückten Weltrekord im Kurzhanteldrücken

Wenn sie kämpfen würden, wäre es nicht das erste Mal für Jake im Ring. Er hält Siege gegen die britischen YouTuber Deji und AnEsonGib – und er ist auch geplant, gegen den ehemaligen NBA-Erstrundenspieler Nate Robinson zu kämpfen.





Vielleicht führt dieser feurige Austausch dazu, dass ein zusätzliches Kämpferpaar zum Paul vs Mayweather-Event hinzugefügt wird, was Jake eine weitere Chance gibt, in den Ring zu steigen und seine wachsenden Fähigkeiten zu beweisen.